2017

Eröffnung des ÖAMTC Freistadt

Am 15.12. durften wir den neuen Stützpunkt des ÖAMTC Freistadt musikalisch eröffnen. Inmitten der gelben Engel Freistadt’s und der Ehrengäste begleiteten wir die offizielle Eröffnung, die wir im Anschluss mit einem Frühschoppen ausklingen ließen.


 

Faschingsbeginn

„Frei, Frei!“, hieß es am 11.11., als der Fasching von der Faschingsgilde Freistadt vor dem Rathaus eingeläutet wurde. Gemeinsam mit der Stadtkapelle Freistadt ließen wir den Fasching um Punkt 11:11 Uhr einklingen.


 

Mühlviertler Wies’n

Zur Eröffnung der Mühlviertler Wies’n am 11.08. marschierten wir gemeinsam mit den Ehrengästen in das Festzelt ein. Trotz des starken Regens ließen wir die Stimmung des Festzelts nicht kippen. Im Gegenteil! Traditionelle Polkas und Märsche gepaart mit modernen Stücken und Witzen von unserem Kapellmeister sind das Rezept für einen gelungenen Frühschoppen.


 

Geburtstagsständchen Hermine Penn

Am 06.08. durften wir die Geburtstagsfeier von Hermine Penn (Hermi’s Jausencafe) musikalisch begleiten. Wie es der Brauch will, spielten wir zu Beginn drei Märsche. Trotz des schlechten Wetters ließen wir es uns nicht nehmen, musikalisch eine Frühschoppenstimmung in die Runden zu bringen.


 

Dämmerschoppen im Braugasthof

Am 05.06. durften wir den Gästen des Braugasthofs den Abend mit einem musikalischen Schmaus versüßen. Passend zum Ambiente hatten wir den „Freistädter Bier“ Strohhut auf.


 

Georgimesse

Gemeinsam mit der Bürgergarde und den Pfadfindern marschierten wir am 30.04. zur Stadtpfarrkirche Freistadt und gestalteten die Messe. Im Anschluss fanden die gemeinsame Angelobung und Ehrungen der Bürgergarde und der Musikkapelle statt.


 

Frühjahrskonzert

Fein herausputzen und sauber spielen lautete am 04.03. die Devise. Das Frühjahrskonzert stand vor der Tür und wir zeigten unser Können vor einem voll besetzten Saal im Salzhof. Ebenso die Jugendkapelle Frei-Hi-Wi und die Sing- und Spielmusikgruppe zeigten sich von ihren besten Seiten.


 

Kinderfasching

Auch dieses Jahr durften wir wieder den Kinderfaschingsumzug musikalisch umrahmen. Ausnahmsweise blieb die Uniform im Kasten, denn wir marschierten verkleidet mit den Kindern von der Schmidgasse in den Salzhof.