Mitglied werden

Sing- und Spielmusikgruppe

„Gemeinsam zu musizieren bedeutet weit mehr als Noten zu lernen und Tonleitern zu üben. Musik öffnet vielmehr das Tor zur Selbstentfaltung und kann vor allem Kindern wertvolle soziale Kompetenzen vermitteln“
– Christian Haubner, Obmann

Aus diesem Grund vermitteln wir den Kindern der Sing- und Spielmusikgruppe die Freude an der Musik. Die Kinder treffen sich wöchentlich im Musikheim und lernen spielerisch das Gefühl für Rhythmus, Tanz und Gesang.

Flötengruppe

Die Flötengruppe ist der zweite Schritt der Musikkarriere, den die Kinder beschreiten. Sie haben erstmals Kontakt mit einem Instrument, um genau zu sein der Blockflöte. Die Proben der Flötengruppe findet ebenfalls wöchentlich statt und gemeinsam mit der Sing- und Spielmusikgruppe gehören Auftritte, wie die Georgimesse in Freistadt, die Weihnachtstour im Krankenhaus, etc. zu ihrem jährlichen Fixprogramm.

Für weitere Rückfragen oder zur Anmeldung Ihres Kindes in der Sing- und Spielmusik- oder Flötengruppe können Sie sich an die untenstehenden Kontaktpersonen wenden.

Jugendkapelle Frei-Hi-Wi

Frei-Hi-Wi steht für die vier Kapellen MV Hirschbach, MV Windhaag, FWM Windhaag und Musikkapelle des KB und der BG Freistadt. Beinahe wöchentlich probt der Jugendnachwuchs der Kapellen für Auftritte, wie die jährlichen Konzerte aller Musikkapellen.

Doch auch der Spaß darf nicht zu kurz kommen. Deshalb veranstalten wir jedes Jahr das Frei-Hi-Wi Jugendcamp am Ende der Sommerferien, um den Einstieg in das neue Schul- bzw. Probenjahr einfacher zu gestalten.

Um hier Mitglied zu werden, sollten die Kinder zumindest ein Jahr ein Instrument erlernt haben.

 

 

 

Musikkapelle des Kameradschaftsbundes und der Bürgergarde

Meistens ab dem Absolvieren der ersten Übertrittsprüfung treten die Jungmusiker in die „große Kapelle“ ein. Näheres zu den Auftritten und aktuellen Ereignissen erfahren Sie in den jeweiligen Rubriken.

Unterstützende Mitglieder

Sie sind diejenigen, die das größte Standbein unseres Vereins bilden. Sei es durch aktive Mithilfe bei Veranstaltungen oder durch finanzielle Unterstützung in Form von Spenden und dem jährlichen Mitgliedsbeitrag.

Interesse geweckt? Nun liegt es an Ihnen. Melden Sie Ihr Kind an, zeigen Sie uns Ihr eigenes Musiktalent oder unterstützen Sie uns tatkräftig als „inaktives“ Mitglied.

Wenn Sie Mitglied werden wollen, senden Sie uns eine Anfrage oder kontaktieren Sie uns!