Osterwache

Am 20. April fand eine Osterwache der Extraklasse statt. Unsere „Ostertrommler“ wurden von der gesamten Musikkapelle unterstützt. Die Wachablöse am Hauptplatz wurde für eine Sendung des ORF gefilmt.

Faschingsumzug

Lei Lei!
Von Pilot über Handwerker bis hin zu diversen Tieren – beim alljährlichen Kinderfaschingsumzug waren wieder alle möglichen Verkleidungen zu sehen. 👨🏼‍✈️👷🏽‍♂️🦁🐄🦒
Gestartet wurde in der Schmiedgasse. Begleitet von unseren Musikerinnen und Musiker ging es Richtung Hauptplatz, wo natürlich auch die eine oder andere Runde gedreht wurde. 🎺🥁
Zu einem richtigen Fasching gehört natürlich das Feiern. Und das stand im Anschluss im Salzhof auf dem Programm. 💃🏽🕺🏼

Vielen Dank an alle, die am Sonntag dabei waren!


Weihnachtsmarkt

Am 1. und 2. Dezember zeigten wir unsere Racletteschmelz- und Brotgrillkünste am Weihnachtsmarkt in Freistadt. Ein großes Dankenschön gilt allen, die die Raclettbrote mit uns genossen haben! 🙂


 

Jubiläumskonzert

Am Samstag, 24.11.2018 ging unser Herbstkonzert unter dem Motto ’60 Jahre Musikkapelle‘ erfolgreich über die Bühne. ☺️👍🏼
Sorgfältig wurden von Kapellmeister Herbert Schwantner bekannte Stücke aus den letzten 60 Jahren ausgewählt und mit den MusikerInnen einstudiert. 🎶🎺🎷🥁
Von traditionellen Märschen über bekannte Lieder, verpackt in Medleys bis hin zu ‚Heal the world‘ von Michael Jackson, war für jeden Geschmack etwas dabei. 👏🏼
Ein ganz besonderes Special war es, das Stück ‚Böhmischer Kirtag‘ von unserem Ehrenkapellmeister Konsulent Sepp Prokschi uraufführen zu dürfen. ☺️👏🏼
Ein weiteres Highlight an diesem Abend war, dass von Seiten des Kameradschaftsbundes einige MusikerInnen geehrt worden sind. Herzlichen Glückwunsch. 🤗

Wir bedanken uns bei allen Gästen, die mit uns dieses Jubiläum gefeiert haben. ☺️👏🏼
Auch an unser Jugendorchester Frei-Hi-Wi ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung. 😉
Abschließend gebührt natürlich unserem Kapellmeister Herbert der größte Dank. Um ein tolles Programm zusammenzustellen hat er weder Zeit noch Mühe gescheut. Dass es sein erstes Konzert mit uns war, war ihm nicht anzumerken. Souverän hat er es gemeistert und kann somit stolz auf den ersten Konzertabend mit seiner Musikkapelle zurückblicken. 👍🏼😉

Fotos: Theresa Wirtl und Beatrice Himmelbauer

Oktoberfest Hirschbach

O’zapft is 🥨🎺

Letzten Samstag trat Frei-Hi-Wi zum ersten mal in der Formation mit Eidenberg auf. Besser gesagt: Frei-Ei-Hi-Wi² sorgte für ordentlich Stimmung am Hirschbacher Oktoberfest! 😊

Im Anschluss verkauften die Kids Lose für ein Schätzspiel. Die gewinnbringende Frage lautete: Wie hoch ist das Durchschnittsalter von Frei-Hi-Wi? Aber nicht in Jahren… sondern in Tagen 
Die verdiente Gewinnerin – sie lag um nur einen Tag daneben – durfte sich über eine Gitarre im Wert von 150€ von Danner Musikinstrumente freuen. 👏👏

Mit dem Reinerlös werden wir mit den Kindern eine Freizeitaktion unternehmen. Näheres dazu folgt 🔜


 

Hochzeit und Genussmarkt „Streetfood“ Festival

Was für ein Wochenende 😅🙉
Gleich zweimal durften wir uns musikalisch präsentieren. 🎶🎺🥁

Am Samstag, 22. September durften wir zwei unserer Musiker musikalisch in den Hafen der Ehe begleiten. Petra Hablesreiter (Flöte) und Anton Watzl (Klarinette) haben sich getraut, JA zu sagen. 👰🏼🤵🏼💒
Nochmals herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und alles erdenklich Gute für eure gemeinsame Zukunft! 😊

Jugendcamp

Von 31. August bis 2. September fand das Jugendcamp in einer besonderen Auflage statt.

Bei der Suche nach einem neuen Camport, stellte sich das Karlingerhaus in Unterweißenbach als perfekte Alternative heraus. Wir hatten das Haus beinahe für uns alleine und dadurch viel Platz für die Austragung der Proben und die Freizeitaktivitäten. Doch das Karlingerhaus war nicht die einzige Besonderheit des Camps.

Die Jugendkapelle Eidenberg schloss sich an, um für die beiden Konzerte am Hirschbacher Oktoberfest und beim Wasserwirt in Untergeng gemeinsam als Frei-Ei-Hi-Wi² zu proben. Um Abwechslung zwischen den Proben zu schaffen, planten die Jugendbetreuer schon im vorhinein ein vielfältiges Freizeitprogramm. Das war wohl der Schlüssel für den besonderen Ehrgeiz der Kinder. Gerade wegen des Ehrgeizes war das Abschlusskonzert am 2. September ein voller Erfolg.